Erschienen: Mystik unterwegs. Theologia mystica und revelationes in kartäusischen Händen

Der Sammelband der Kolloquium-Reihe des Projektes „Making Mysticism“ ist erschienen: Marieke Abram, Susanne Bernhardt, GIlbert Fournier, Balázs J. Nemes (Hg.), Mystik unterwegs. Theologia mystica und revelationes in kartäusischen Händen (Miscellanea Neerlandica 49, Studia Cartusiana 7), Leuven: Peeters Publishers 2022 Weiterführende Informationen finden Sie auf der Homepage des Verlags, bitte hier klicken.

Veröffentlicht am

Erscheint in Kürze: Fundbericht – Meister Eckhart und das „Geistbuch“ in der ‚mystischen Bibliothek‘ der Erfurter Kartäuser

Balázs J. Nemes: Ein neuer Textzeuge des ‚Geistbuchs‘ und der Eckhart-Predigt Nr. 95A (‚Paradisus‘-Predigt Nr. 46) aus der Bibliothek der Erfurter Kartause, in: Zeitschrift für deutsches Altertum und deutsche Literatur 151 (2022) (erscheint in Kürze) This article examines the Berlin manuscript Ms. theol. lat. oct. 89, which proved to be a previously unknown textual witness of the anonymous 14th-century treatise ‘Geistbuch’ and Eckhart, Sermon 95A. The manuscript is of special relevance, since it not only widens our understanding of the textual history and transmission of both texts, contained as short excerpts in Ms. theol. lat. oct. 89, but also brings into view the lost book stock of the ‘mystical’ library of Erfurt charterhouse. Der Beitrag widmet sich der Berliner Handschrift Ms. theol. lat. oct. 89, die sich als ein bislang unbekannter Textzeuge des ʽGeistbuchs’ und der Eckhart-Predigt Nr. 95A erwiesen hat. Sie ist von besonderer Bedeutung, weil sie unsere Kenntnisse von der Text- und Überlieferungsgeschichte der beiden, hier nur mit kurzen Exzerpten vertretenen Werke erweitert und einen Blick auf die verschollenen Textbestände der ‘mystischen’ Bibliothek der Erfurter Kartause ermöglicht. Schlagworte: ʽGeistbuch’, Meister Eckhart, ʽParadisus anime intelligentis’, Kartause Erfurt, Bruder N. OCart, theologia mystica

Veröffentlicht am

Balázs J. Nemes: Die Überlieferung des ›Legatus divinae pietatis‹ Gertruds von Helfta – eine Übersicht

Balázs J. Nemes: Die Überlieferung des ›Legatus divinae pietatis‹ Gertruds von Helfta – Eine Übersicht, Freiburg 2021 (Arbeitspapier) URL https://freidok.uni-freiburg.de/data/221765. Zu den Besonderheiten der Überlieferung des „Legatus divinae pietatis“ Gertruds von Helfta gehört die Präsenz des Textes in kartäusischen Sammlungszusammenhängen. Dabei bildet die Erfurter Kartause einen der Überlieferungsschwerpunkte. Allerdings kennen wir den Großteil der Handschriften nur aus dem Bibliothekskatalog der Kartause, in dem die entsprechenden Textzeugen vor allem in den Signaturen F und I anzutreffen sind. Das vorliegende Arbeitspapier informiert über den aktuellen Stand der Überlieferung und versteht sich als Plattform, um Neuentdeckungen anzuzeigen. Daher sind korrigierende Hinweise und Ergänzungen willkommen.

Veröffentlicht am